Weiter zum Inhalt

Druckvorschau | als PDF herunterladen

Andreas Blanke

Geschlecht Männlich

Geburtsjahr 02.02.1964

Kreisverband Oberhausen

Bezirksverband Ruhr

Themen Kinder, Jugend und Familie, Soziales und Gesundheit

Website http://www.gruene-oberhausen.de

Liebe Freundinnen und Freunde,

hiermit bewerbe ich mich um einen Listenplatz auf der Reserveliste für die Landtagswahl 2012. Meine Schwerpunkte sind Kinder- und Jugendhilfe-, Sozial- und Bildungspolitik. „Kinder sind keine Fässer die man abfüllt, sondern Feuer, die man entzündet“, so philosophisch ist leider die Entwicklung im Bereich der Elementarerziehung auch in NRW noch nicht zu beschreiben. Seit 2010 sind wir unter unserer Regierungsbeteiligung allerdings einen deutlichen Schritt in die richtige Richtung aufgebrochen. Wir haben in Punkto Qualität bei der frühkindlichen Bildung deutlich zugelegt, denn wir haben in Köpfe und Gebäude investiert. Doch wir sind noch lange nicht am Ziel angekommen – Quantitativ und Qualitativ! Programmatische Grundlagen in den Bereichen Sozialstaat, Teilhabe und Bildung zu fördern ist mein politisches Ziel. Angesichts der Misere der öffentlichen Haushalte braucht es genau dazu auch ein handlungsfähiges Gemeinwesen. Als Oberhausener weis ich nur zu gut, wie schlechte Haushaltspolitik auf Bundesebene die Spielräume der Länder und Kommunen für Investitionen in Bildung und soziale Gerechtigkeit einengen.

Mit dem Stärkungspakt hat die Landesregierung den Schritt in die richtige Richtung gemacht. Welche Auswirkung der Strukturwandel im Ruhrgebiet hat, kann ich als Kommunalpolitiker täglich miterleben. Aussterbende Quartiere, Abbau von Lebensqualität und Chancengleichheit sind die Folge. Armut ist eben nicht „sexy“ !
Seit 2005 engagiere ich mich als Elternbeirat für die Belange von Eltern und Kindern im Bereich der frühkindlichen Bildung auf kommunaler Ebene und auf Landesebene. In dieser Funktion begleite ich seit 2007 das Kinderbildungsgesetz. Dies war auch der Auslöser, um mich aktiv parteipolitisch zu betätigen. Meine Erfahrungen in diesen Politikfeldern will ich gerne zukünftig auch auf Landesebene einbringen. Deshalb bitte ich Euch um Euer Vertrauen und Eure Unterstützung.

Biografie

*2. Februar 1964 in Wuppertal, verheiratet, 3 Töchter, Werbekaufmann mit Wohnort in Oberhausen. Mitglied seit 2007, Vorstandssprecher KV Oberhausen seit 2008, Delegierter LDK, BDK und Bezirksrat Ruhr, Mitglied des Koalitionsausschuss, Ersatzdelegierter Länderrat, Mitglied der LAG Kinder, Jugend und Familie, Seit 2011 Mitglied im Bezirksvorstand Ruhr, Mitglied seit 2009 im Jugendhilfe-, und Sozialausschuss, Stellv. Mitglied im Sport- und Schulausschuss Sprecher des Arbeitskreises Schule, Sport, Soziales, Jugend und Gesundheit. Mitarbeiter im Wahlkreisbüro von Bärbel Höhn, MdB. Ehrenamtliches Engagement: Vorsitzender Landeselternrat KiTa NRW e.V. (2008 - 2011)

Bewerbung veröffentlicht am 27.März 2012