Weiter zum Inhalt

Druckvorschau | als PDF herunterladen

Barbara Steffens

Geschlecht Weiblich

Geburtsjahr 24.01.1962

Kreisverband Mülheim

Bezirksverband Ruhr

Themen Frauen, Soziales und Gesundheit

Website http://www.barbara-steffens.de

Liebe Freundinnen und Freunde,

hiermit bewerbe ich mich für den Listenplatz 3.
Wir haben in der Koalition den Aufbruch hin zu einer grüneren Gesellschaft erreicht. Diese Arbeit möchte ich mit Euch und einer gestärkten grünen Landtagsfraktion als Ministerin fortsetzen.

Gesundheit und Pflege sind Bereiche, in denen die Bedarfe und Bedürfnisse der Menschen und ihr Selbstbestimmungsrecht im Mittelpunkt stehen müssen. Durch Kostendruck und verfehlte Bundesreformen sind die Systeme defizitär. Bis 2050 wird die Zahl der Pflegebedürftigen in NRW auf über 1 Mio. steigen, gleichzeitig wird die Zahl der potentiell Erwerbstätigen von 8,7 Mio. auf 6,6 Mio. fallen. Mit den Personalpotentialen von morgen werden wir die Bedarfe eindeutig nicht decken können.
Wir haben ein System, in dem Pflegekräfte in Minutentakten statt nach Bedarf pflegen müssen. Unser Gesundheitswesen und unser Pflegesystem sind schwer krank!
Jeder versucht seine Probleme zu lösen, aber über die eigene Zuständigkeit hinweg wird nur selten geplant. Ob Versorgungsstrukturgesetz oder Pflegereform, Bahr hat den Zug verpasst. Er hat es nicht geschafft, den Pflegebedürftigkeitsbegriff neu zu definieren, und er hat kein Interesse an einer gemeinsamen Planung für Krankenhäuser und Arztpraxen. Wir müssen dem Pflege- und Versorgungsproblem, das auf uns zukommt, durch ganzheitliches, über die Disziplinen hinweg abgestimmtes intelligentes Handeln begegnen.
Das Landespflegegesetz, das Wohn- und Teilhabegesetz, ein Masterplan Quartier und unsere Gesundheitspolitik in NRW haben wir in diese Richtung im Dialog mit allen Beteiligten vorangebracht. Zahlreiche Novellen sollen umgesetzt werden.

Ebenso wichtig ist mir der Bereich Emanzipation. Wir haben die Hilfestrukturen finanziell gestärkt, mit unseren Kompetenzstrukturen zu Frau und Beruf, Gesundheit und Sucht ein neues Netz geschaffen, aber noch viel zu tun.

Kurz gesagt: Ich will dazu beitragen, NRW gemeinsam mit den Menschen und Eurer Unterstützung noch lebenswerter zu gestalten.

Biografie

Barbara Steffens, 50 Jahre, zwei Söhne (17 und 9 Jahre) Mitglied der Grünen seit 1989, Politische Geschäftsführerin, Landesvorstandssprecherin und seit Juni 2000 Abgeordnete im Landtag. In der Zeit zuständig für Arbeitsmarkt-, Sozial- und Gesundheitspolitik, zeitweise Frauenpolitik. Mitglied im Kuratorium der Heinz-Kühn-Stiftung. Seit 2010 Ministerin für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter. Mehr unter: www.barbara-steffens.de Mit einem einstimmigen Votum unterstützt der Bezirksrat Ruhr meine Kandidatur.

Bewerbung veröffentlicht am 26.März 2012