Weiter zum Inhalt

Druckvorschau | als PDF herunterladen

Ernesto Ruge

Geschlecht Männlich

Geburtsjahr 23.09.1984

Kreisverband Bochum

Bezirksverband Ruhr

Themen Demokratie, Netzpolitik, Verkehr

Website http://sectio-aurea.org/

Demokratie und Transparenz gegen Partei- und Politikverdrossenheit

Wie oft wurden insb. die jungen BürgerInnen als politikverdrossen bezeichnet. Ein kapitaler Fehler, wie sich nun herausstellt: eine ganze Generation hat lediglich die pauschalen Heilsversprechungen und intransparenten Strukturen satt. Eine neue kritische Öffentlichkeit ist so entstanden. Informationstechnologie und Internet geben der Demokratie die neuen Möglichkeiten, welche diese Generation einfordert – eine unglaubliche Chance für unsere Gesellschaft.

Auch wir Grüne haben von Außen komplexe und zum Teil intransparente Regelwerke und sind manchmal allzu tief im politischen Geschäft, um dies zu bemerken. Dabei brauchen wir uns inhaltlich nicht zu verstecken, egal, ob Netz, Gender oder Wirtschaftspolitik – wir haben die wohl detailliertesten Konzepte aller Parteien. Ich möchte helfen, dass Transparenz und Digitalisierung mehr als je zuvor Querschnittsthemen werden. Denn: Eine transparente Demokratie ist langfristig nie zum Nachteil derer, die Demokratie wirklich leben.

Intelligente Konzepte für bessere Alternativen zu heutigen Verkehrsangeboten

Und auch bei der Verbindung zwischen Mobilität, Wirtschaft und regenerativen Energien denken wir weiter, während andere noch in statischen Kategorien wie der verbissenen Trennung zwischen Autos und ÖPNV feststecken.

Multimodale Konzepte erweitern den ÖPNV so, dass er zu einem Nahverkehr 2.0 werden kann – schnell, flexibel und umweltfreundlich. Klassischer ÖPNV, spontan leihbare (Elektro-)Autos und Fahrräder nutzbar mit einer einzigen Mobilitätskarte senken Einstiegshürden, erreichen neue NutzerInnengruppen, ermöglichen 100% regenerative Energien auf der Straße und reduzieren die Gesamtzahl der Autos.

Die Verfügbarkeit des situationsabhängig besten Verkehrsmittels lässt auch aus Nutzersicht den Privat-PKW alt, teuer und unflexibel aussehen. Mit meiner Erfahrung und meinen Ideen möchte ich diese Umsetzung des Green New Deals weiter und intensiver begleiten.

Biografie

Physikstudent, 27. Open Data Aktivist (u.a. Offener Haushalt Bochum), Schriftführer des ruhrmobil-E e.V. (Verein für Elektromobilität mit starkem Bezug zur Energiewende bestehend aus Startups, Mittelstand, Konzernen, Forschung und Politik), Global Zero Student Representative (NGO für nukleare Abrüstung), Open Source Aktivist, Ehemaligenarbeit bei Freiwilligendiensten. Politik: Bochumer AG Datenschutz, Bochumer AG Öffentlichkeistarbeit, Regelmäßig LDK-/BDK-Delegierter, ehem. Kreisvorstand, nun Fachthemenkonzentration, LAG Verkehr, Demokratie und Recht, Medien & Netzpolitik, Europa, Frieden und Internationales. Ist für Kaffee-/Mateflatrate auf politischen Events.

Bewerbung veröffentlicht am 26.März 2012