Weiter zum Inhalt

Druckvorschau | als PDF herunterladen

Janine Bruchmann

Geschlecht Weiblich

Geburtsjahr 28.06.1982

Kreisverband Wuppertal

Bezirksverband Niederrhein-Wupper

Themen Demokratie, Frauen, Rechtsextremismus

Website

Jung, grün, weiblich sucht… eine GRÜNE Gesellschaft, mit einer offenen, transparenten und bürgernahen Politik.

Ich bin 29 Jahre alt, Diplom-Ingenieurin für Umwelttechnik und Ressourcenmanagement. Als Tochter einer sogenannten „Mischehe“ (türkische Mutter, deutscher Vater) bin ich in Wuppertal geboren und aufgewachsen.
Ich konnte mich schon immer mit dem Programm der GRÜNEN identifizieren. Wir haben die richtigen Konzepte für ein lebens- und liebenswertes NRW, und ich sehe bei uns die Möglichkeit eine sozial-ökologische Zukunft mit meinen Fähigkeiten und Ideen zu unterstützen und voranzubringen.

Meine politische Leidenschaft erwacht besonders bei den Themen Demokratie, Rechtsextremismus und Gleichberechtigung.
Mehr Demokratie erreichen wir nur durch mehr BürgerInnennähe und BürgerInnenbeteiligung und durch Stärkung der BürgerInnen- und Grundrechte. Ein starkes GRÜNES NRW, ist ein NRW der BürgerInnen.
Beim Thema Rechtsextremismus zeigte sich in den vergangenen Wochen, mit der Erkenntnis über die Verbrechen der NSU, wie gefährlich die schwarz-gelbe Verharmlosung der rechten Szene ist. Wir GRÜNEN stehen für ein tolerantes, friedliches und multikulturelles Miteinander.

Die GRÜNE Frauenpolitik steht für Geschlechterdemokratie und echte Gleichberechtigung von Frauen und Männern. Die Hälfte der Macht ist die Hälfte der Rechte, der Pflichten und der Verantwortung. Diese Verteilung garantiert Frauen und Männer ein selbstbestimmtes Leben.
Auch wenn wir alle die Hoffnung hatten, die rot-GRÜNE Minderheitsregierung über ihre Legislaturperiode zu erhalten, bin ich hoch motiviert, für noch mehr GRÜN im neuen Landtag zu kämpfen. Wir können auf eine erfolgreiche Regierungszeit zurückblicken, in der wir viele Projekte unseres Zukunftsplans 2010 umgesetzt haben. Aber wir sind noch nicht fertig, wir können mehr. Mehr Gerechtigkeit. Mehr Bürgerbeteiligung. Mehr Nachhaltigkeit. Für NRW.

Ich bitte euch um eure Unterstützung.

Biografie

Politisches: Mitglied von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN seit 2009, Vorstandsmitglied des KV Wuppertal seit 2010, Delegierte des KV Wuppertal für die LDK seit 2011, Delegierte des KV Wuppertal für den Bezirksrat NrW seit 2012 Soziales: Mitglied des Deutschen Kinderschutzbundes (DKSB) e.V. seit 2005, u.a. psychologische Telefonberatung am Kinder- und Jugendtelefon und am Elterntelefon des deutschen Kinderschutzbundes Ortsverband Wuppertal e.V. (06/2006 - 10/2010)

Bewerbung veröffentlicht am 27.März 2012