Weiter zum Inhalt

Druckvorschau | als PDF herunterladen

Rainer Gottschlich

Geschlecht Männlich

Geburtsjahr 16.08.1970

Kreisverband Oberberg

Bezirksverband Mittelrhein

Themen Haushalt & Finanzen, Ländlicher Raum

Website http://www.gruene-nuembrecht.de

Liebe Freundinnen und Freunde,

auch die Gemeinde Nümbrecht hat sich mit Finanzderivaten verspekuliert. Als Leiter einer Arbeitsgruppe habe ich überparteilich die Produkte den Ratsmitgliedern erläutern müssen. Was mich aber viel stärker beschäftigt ist die Frage, wie eigentlich über 200 Bürgermeister und Kämmerer in NRW zu solchen Finanzinstrumenten, deren Risiken sie nicht überschauen, greifen können? Sind die kommunalen Finanznöte wirklich so groß? Ursächlich ist hier die chronische Unterfinanzierung der Kommunen bei gleichzeitig steigenden Aufgaben zu nennen. Hier muss die neue Landesregierung konsequent den eingeschlagenen Weg unter dem Grundsatz der Nachhaltigkeit gehen, damit die Kommunen als Dienstleister für den Bürger handlungsfähig bleiben. Entscheidungen über derart spezielle Finanzgeschäfte gehören nicht auf die Ratsebene, sondern sollten von Finanzexperten auf Landesebene entschieden werden.

Als Lehrer an einem Kaufmännischen Berufskolleg mit vielen Bildungsgängen ist mir der Umgang mit Heterogenität vertraut. In unseren Schulen gilt es die Rahmenbedingungen für längeres gemeinsames Lernen weiter zu verbessern und den Gedanken der Inklusion in die Schulen zu tragen. Dabei müssen wir die Rahmenbedingungen so verändern, dass die Lehrer den Veränderungen mit einer größeren Offenheit gegenüber treten können. Auch hier haben wir mit den schulpolitischen Entscheidungen einen guten Weg eingeschlagen, den es fortzusetzen gilt.
In meiner Gemeinde gibt es seit 1998 eigene Gemeindewerke. Unser gemeinsames Ziel ist die dezentrale Energieerzeugung vor Ort, 100% erneuerbar. Als einziges „Grünes“ Aufsichtsratsmitglied ist es seit sechs Jahren meine Aufgabe, diesen Weg konstruktiv zu begleiten. Die Energiewende mit zu gestalten vor Ort und auch im Land, das ist mein Ziel. Ich bewerbe mich um einen aussichtsreichen Listenplatz und bringe gerne meine Erfahrungen und Ideen im Landtag ein und freue mich über eure Unterstützung.

Rainer Gottschlich

Biografie

41 Jahre, verh., eine Tochter, Bankkaufmann, Studium der Wirtschaftspädagogik an den Universitäten Siegen und Paderborn, Abschluss Diplom-Handelslehrer, OStR am Kaufmännischen Berufskolleg Gummersbach, freiberufliche Durchführung von Lehrerfortbildungen u.a. zur „Individuellen Förderung“, Ratsmitglied seit 2009 (vorher SKB), politische Schwerpunkte sind Finanzen, gemeindliche Entwicklung, Schulpolitik sowie Aufsichtsratsmitglied der Gemeindewerke Nümbrecht. Mitglied Pfarrgemeinderat der Kirchengemeinde Nümbrecht von 2004 bis 2009 und des Ortsausschusses bis Herbst 2011. Mitglied der Bürgerinitiative für den Atomausstieg Oberberg Süd.

Bewerbung veröffentlicht am 23.März 2012