Weiter zum Inhalt

Bewerbung zur Landesreserveliste

[tdomf_form1]

Wichtige Hinweise für BewerberInnen: Bitte umgehend Wählbarkeitsbescheinigung einholen!

Bei den früheren Wahlen haben wir immer von der Landesgeschäftsstelle aus für alle, die auf eine Liste gewählt wurden, nach der Listenwahl-LDK die Wählbarkeitsbescheinigung eingeholt. Aufgrund des engen Zeitrahmens (letzter Termin für die Einreichung der Wahlvorschläge 10. April!) ist dies jetzt nicht möglich.

Wir bitten daher alle, die sich für die Landesliste bewerben werden, selbst umgehend in ihrem Wahlkreis eine Wählbarkeitsbescheinigung einzuholen und diese entweder schon vor der LDK an die Landesgeschäftsstelle zu senden oder zur LDK mitzubringen.

Die Wählbarkeitsbescheinigung bekommt ihr beim örtlichen Wahlamt. Wenn ihr euch dort auch als DirektkandidatIn bewerbt, benötigt ihr trotzdem eine weitere Wählbarkeitsbescheinigung für die Landesliste.